Technik Team

GESCHICHTE

Das erste Technik Team entstand unter der Leitung von Martin Rudkowski schon im Jahr 1999. Veranstaltungen wurden damals in der „alten“ Aula des Berufskollegs Senne mit der Gesangsanlage des Fachbereiches Musik beschallt.

Mit Fertigstellung der „neuen“ Aula und ihrer Ausrüstung mit professionellem Bühnenequipment im Jahr 2001 wuchs die Zahl der Veranstaltungen. Pia Schiering übernahm die Leitung des Teams und vergrößerte die Zahl der Mitglieder. In der gemeinsamen Arbeit mit ihr und den Schülerinnen und Schülern entwickelten sich alle weiteren Ideen und Konzepte.

Heute besteht das Team aus etwa 18 Schüler/innen, die in unterschiedlichen Gruppen zusammen arbeiten. Auch die Leitung wurde erweitert durch Christian Gembus, der seit 2005 mit dabei ist.

VERANSTALTUNGEN

Technik Team An der Gesamtschule Rosenhöhe finden im Schuljahr zwischen 15 und 30 Veranstaltungen statt, davon 2 – 3 mit schulfremden Veranstaltern. Höhepunkte waren und sind immer wieder Aufführungen von Schülergruppen aus Nicaragua, Argeninien oder Sri Lanka in Zusammenarbeit mit dem Welthaus, Präsentationstage und Theateraufführungen des Faches Darstellen und Gestalten, Konzerte des Fachbereiches Musik, Vorlesewettbewerbe, Theateraufführungen der Literaturkurse und natürlich die Begrüßungs- und Entlassfeiern.

Die meisten Aufführungen werden von unserem Team technisch und organisatorisch betreut. In manchen Veranstaltungen und Proben arbeiten Schüler/innen unseres Teams selbstständig mit den aufführenden Gruppen und Lehrpersonen.

KONZEPTION

Das Technik Team bilden zwei Lehrer/innen und Schüler/innen der Jahrgänge 7 - 13. Das Team wird inzwischen als AG geführt und ist wählbar ab Jahrgang 7.

Idealer Weise haben Technik-Team-Schüler/innen als WP-1-Fach Darstellen und Gestalten, das aber ist keine Bedingung.

In wöchentlichen Teamsitzungen während der AG-Stunde (donnerstags von 15.10 - 16.10 Uhr) werden Erfahrungen ausgewertet und umgesetzt, Veranstaltungen geplant, Einsätze eingeteilt und Übungen zu bestimmten Themen vorgenommen. Dabei werden unerfahrene von erfahrenen Schüler/innen und der Leitung in die drei Arbeitsbereiche „Bühne“, „Ton“ und „Licht“ eingeführt. Manchmal bieten wir  samstags Schulungen an, um Kenntnisse zu vertiefen.

Technik TeamDurch Mitarbeit in Veranstaltungen sammeln die neuen Teammitglieder erste Erfahrungen. Mit der Zeit stellen sich bestimmte Begabungen und Vorlieben heraus. Je nach Kompetenz können die Schüler/innen schließlich einzelne Arbeitsbereiche oder sogar komplette Veranstaltungen selbstständig überwachen und leiten. Die Arbeit und die Erfahrungen werden regelmäßig reflektiert. Alle arbeiten daran, die eigene Arbeit beständig effektiver und professioneller zu machen.

Jeder arbeitet mit Jedem/r in wechselnden Besetzungen.

Wer möchte, erhält im 10. Jahrgang ein Arbeitszeugnis über die Mitarbeit im Technik Team. Dieses kann bei Bewerbungen als Anlage zum Abschlusszeugnis vorgelegt werden.

ARBEITSWEISE

Technik TeamDas Technik Team hat in den Jahren der gemeinsamen Arbeit eine Checkliste für Veranstaltungen entwickelt, zu der auch Bühnen- und Ablaufpläne für Veranstalter gehören. Wer eine Veranstaltung in der Aula durchführen möchte, nimmt Kontakt mit dem Technik Team auf und bespricht mit uns die näheren Details. Bei Bedarf werden auch Proben, Durchlaufproben und Generalproben angesetzt und durchgeführt.

Die Schüler/innen des Technik Teams werden für die Zeit, in der sie Proben und Aufführungen technisch betreuen, vom Unterricht freigestellt, arbeiten jedoch das Versäumte nach. Dieser vermehrte Arbeitsaufwand lohnt sich - wir alle arbeiten gerne im Technik Team und sind stolz darauf, Schulveranstaltungen kompetent und erfolgreich zu begleiten.

Pia Schiering

(Leiterin des Technik Teams)

Technik Team

Termine

Nov
24

Fr. 24.11. 10.45 - 12.50
Vorlesewettbewerb JG 6

Nov
24

Fr. 24.11. 13.00 - 14.00
Vorführung „Inklusives Tanzen"

Nov
27

Mo. 27.11. - Do. 30.11.
Streitschlichterprojekt JG 9

Nov
30

Do. 30.11.
Schnuppertag Grundschulen

Nov
30

Do. 30.11.
Beginn der 2. Klausurphase

Dez
1

Fr. 1.12. 16.00 - 18.00
Tag der offenen Tür

Dez
4

Mo. 4.12.
Ausbildung Streitschlichter JG 9

Dez
5

Di. 5.12. 08.10 - 12.50
Potentialanalyse JG 8