Rosenhöhe-Schüler erarbeiten Lösungen mit Schweizer Schulraumentwickler

von Sibylle Kemna

Brackwede. Die Inklusion erfordert nicht nur andere Lernbedingungen, sondern auch neue Raumlösungen. Einen ungewöhnlichen Weg für diese Raumplanung wählte jetzt die Gesamtschule Rosenhöhe. Sie hat den Schweizer Schulraumentwickler Andreas Hammon eingeladen, um die Vorstellungen von Schülern und Lehrern einzubinden.

Weiterlesen...

© 2015 Neue Westfälische

Schule ohne Rassismus